Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Augsburg: Doppelhaushälfte in ruhiger Lage im Stadtteil Hammerschmiede

Objekt-Nr.: 233
  • Aktiv
     Ansicht -Doppelhaushälfte
  • Aktiv
    Erdgeschoss- Haus A
  • Aktiv
    Grundriss DG.- Haus A
  • Aktiv
    Grundriss Keller- Haus A
  • Aktiv
    Schnitt- Haus A
  • Aktiv
    Grundriss Obergeschoss- Haus A
  • Aktiv
    Friedberger Baggersee
  • Aktiv
    Friedberger Baggersee
Erdgeschoss- Haus A
Grundriss DG.- Haus A
Grundriss Keller- Haus A
Schnitt- Haus A
Grundriss Obergeschoss- Haus A
Friedberger Baggersee
Friedberger Baggersee
Ansicht -Doppelhaushälfte
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
86169 Augsburg
Bayern
Stadtteil:
Hammerschmiede
Preis:
762.900 €
Wohnfläche ca.:
150 m²
Grundstück ca.:
400 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Käuferprovision 3,57 % incl.Mwst.
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
1
Einliegerwohnung:
ja
Keller:
voll unterkellert
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
2019
Bauphase:
Haus in Planung (projektiert)
Verfügbar ab:
12.2019
Energietyp:
KFW55
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Im Stadtteil Hammerschmiede, eine der begehrtesten Wohngegenden von Augsburg entsteht, auf einem ruhigem Grundstück, dieses attraktive Doppelhaus.

Moderne Architektur, durchdachte Grundrisse und energieffiziente Technik sind nur 3 wichtige Kriterien welche dieses Haus auszeichnen.

Hohe Energieeffizienz duch Luft-Wasser-Wärmepumpe !
Voll unterkellert !



Ausstattung/Zubehör:
- massive Bauweise, wahlweise mit Ziegel oder Porenbeton
- teilweise Bodentiefe Fenster
- hochwertige Parkett oder Fliessenböden
- modernste Heiztechnik mit Luft-Wasser-Wärmepumpe
- 400 m² großes Grundstück







Lage Haus/Grundstück:
1821 wurde im Nordosten des heutigen Stadtteils Hammerschmiede am Mühlbach eine Hammerschmiede erbaut. Der Stadtteil wurde nach ihr benannt. Diese Hammerschmiede existiert heute nicht mehr, war allerdings noch bis 1944 als Dampfhammerwerk in Betrieb. Nachdem das Flussbett des Lechs ausgehoben wurde, sank der Pegel des Mühlbachs. Heute ist nur noch das ausgetrocknete Flussbett zu sehen und einige kleine Brücken, die daran erinnern, dass hier ein Bach floss.

Gegründet wurde der Stadtteil offiziell erst 1934 durch östliche Teile der Firnhaberau und Zukäufe von Rodungsland seitens der Stadt.

Im Stadtteil befinden sich eine Grundschule (bis zur vierten Klasse), eine Waldorfschule mit angeschlossenem Kindergarten, sowie zwei weitere Kindergärten. Sportmöglichkeiten bietet der SV Hammerschmiede mit seiner Rudolf Schnitzlein Sportanlage, bei dem der ehemalige Bundesliga-Fußballer und jetzige Profitrainer, Bernd Schuster, seine Fußballkarriere startete. Für Kinder gibt es mehrere Spielplätze und einen Abenteuerspielplatz. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten aller Art, sowie Banken, Dienstleistungsbetriebe, Speiselokale und Bars sorgen für kurze Wege. Neben der Schule im Pappelweg befindet sich die 1934 erbaute und 1964 erweiterte katholische Kirche Christkönig. Für die evangelischen Siedler wurde an der Grenze zur Firnhaberau die St.-Lukas-Kirche erbaut.

Auf der nördlichen Seite der Autobahn befindet sich das Naherholungsgebiet Autobahnsee, das über eine Rad- und Fußgängerbrücke erreichbar ist. Die zuständige Polizeiinspektion Ost befindet sich in Lechhausen.


Die Augsburger Innenstadt ist in ca. 10 min Fahrzeit zu erreichen. Der öffentliche Nahverkehr sowie Schulen, Kindergarten und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind Fußläufig zu erreichen. Apotheke, Lebensmittel- Discounter, EDEKA Einkaufscentrum, Rossmann, DM- Drogeriemarkt, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Realschule, Gymnasium, Öffentliche Verkehrsmittel.

Freizeit, Aktivitäten:

Sich sportlich betätigen z.B. Radfahren, Reiten, Wasserski ,Tauchen oder nur einfach relaxen. Die unmittelbare Nähe zum Friedberger Baggersee, der in eine wunderschöne Wald- und Parklandschaft eingebunden ist, bietet besondere Attraktionen an. Mit herrlichem Badestrand und für Freunde des Wasserski. Die Wasserski- oder Wasserlift-Anlage am Friedberger Baggersee stellt für die Wassersportler der verschiedensten Art zur Verfügung: Wasserski, Monoski, Trickski, Wakeboard, Kneeboard.
Sonstiges:
Verkehrsanbindung:

Die Anbindung an die Innenstadt ist durch öffentliche Verkehrsmittel gewährleistet. Die Autobahn A8 Anschluss Augsburg-Ost ist in wenigen Minuten erreichbar und für Pendler nach München ideal. Somit beträgt die Fahrzeit zur Großstadt München nur ca. 35 min. Sehr vorteilhaft auch für Berufstätige Bahnfahrer. Die Haltestelle des ÖPNV ist ca. 200 m entfernt.
Provision:
Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Immobilien Freund
Telefon: 08024-489477
Fax: 08024- 4748777
Mobil: 0151- 50 50 41 68

Zurück zur Übersicht